Management

In diesem Kapitel werden wir uns damit beschäftigen, wie man mit Cluster Kopfschmerz im Alltag umgehen kann und auch, welche Auswirkungen er auf unseren Alltag haben kann. Viele Artikel in diesem Bereich sind aus meiner Perspektive geschrieben bzw. spiegeln meine Erfahrungswerte wider und sollen daher als Denkanstöße verstanden werden, nicht jedoch als "Patentlösungen" oder als allgemeingültig!

Ein Thema im Zusammenhang mit dem Umgang mit Cluster ist auch immer wieder die Frage, wie man am besten ein Kopfschmerztagebuch führen kann. Hierfür habe ich eine Tabelle entwickelt, die an die speziellen Merkmale des Cluster Kopfschmerzes angepasst ist und somit ermöglicht, dass man ohne großen Aufwand auch wirklich jede Attacke erfassen kann.

Außerdem werde ich einen kurzen Denkanstoß in Richtung der individuellen Unterschiede geben, da es immer wieder vorkommen kann, dass man von seinen Mitmenschen oder sogar Leidensgenossen über einen Kamm geschert wird und daher eventuell auch aus dem Blick verlieren kann, was für einen selbst wirklich hilfreich ist.

Dieser Bereich befindet sich derzeit noch im Aufbau, es werden demnächst noch einige weitere Artikel zu weiteren Themen folgen.