Über diese Seite

Diese Website ist ursprünglich im Rahmen einer besonderen Lernleitung für meine Abiturprüfung (06/2012) am Oberstufen-Kolleg an der Universität in Bielefeld entstanden und wurde mit 15 Punkten (1+) benotet. Im Zusammenhang mit der besonderen Lernleistung ist diese Website auch einer Art "Qualitätsprüfung" durchlaufen- sie wurde sowohl aus biologischer als auch aus medizinischer Sicht auf inhaltliche Fehler hin überprüft und gegengelesen. Darüber hinaus musste ich sie auch in einem Kolloquium verteidigen. Dies schließt natürlich nicht aus, dass an der einen oder anderen Stelle Fehler vorliegen könnten (siehe Disclaimer).

Diese Website ist darüber hinaus ein dynamisches Projekt, welches ich immer weiter ausbauen und kontinuierlich aktualisieren möchte. Mittlerweile studiere ich selbst im dritten Semester Humanmedizin an der Goethe Universität in Frankfurt am Main, sodass es natürlich kein Vollzeitprojekt ist, sondern eine Art "Hobby".

Ich habe mir mit dieser Website zum Ziel gesetzt, das komplizierte (neuro)biologische Wissen, das notwendig ist, um Cluster Kopfschmerz zu verstehen, soweit runterzubrechen, dass es auch von Menschen verstanden werden kann, die sonst nicht so viel mit Biologie oder Medizin zu tun haben. Dies war/ist auch weiterhin eine besondere Herausforderung.

Diese Website soll sich darüber hinaus auch primär an jugendliche Betroffene als Zielgruppe richten. Natürlich bedeutet dies nicht, dass nicht-jugendliche Leser hier nicht willkommen sind. Aus eigener Erfahrung weiß ich (leider), dass es für jugendliche Betroffene nicht immer leicht ist, mit dieser Krankheit verstanden und ernst genommen zu werden.

Ich möchte mich in diesem Zusammenhang auch ganz herzlich bei Ramona Lau (Diplom Biologin und Biologie Lehrende am Oberstufen-Kolleg an der Universität Bielefeld) und Prof. Dr. Arne May (Leiter der Kopfschmerzambulanz der neurologischen Klinik am UKE und Neurowissenschaftler) für die Unterstützung und nicht zuletzt auch Qualitätssicherung dieser Website bedanken.

Falls du Anregungen/Kommentare/Wünsche hast, schicke mir gerne eine Mail (tim [at] cluster-heads.com). Ich freue mich immer über Feedback und bin bemüht, eure Wünsche irgendwie umzusetzen.