Start Coaching Emotionale Intelligenz Interpersonelle Kompetenz

Interpersonal Kompetenz



Interpersonelle Kompetenzen
bestehen aus:
1. Empathie
2. Soziale Kompetenz

1. Empathie umfasst die folgenden Kompetenzen:
1.1 Einfühlungsvermögen
1.2 Kundenorientiertheit
1.3 Förderung Anderer
1.4 Wertschätzung von Vielfalt
1.5 Politisches Bewußtsein



1.1 Einfühlungsvermögen
Einfühlungsvermögen beschreibt die Fähigkeit die Gefühle und Perspektiven anderer Menschen wahrzunehmen und sich aktiv ihrer Anliegen anzunehmen. Menschen mit Einfühlungsvermögen können sich leicht in andere Menschen hineinversetzen und nehmen sich der Anliegen von anderen Menschen an.

1.2 Kundenorientiertheit
Kundenorientiertheit umfasst die Fähigkeit, die Bedürfnisse der Kunden vorauszuahnen und die Produkte/den Service entsprechend an die Kunden anzupassen. Menschen mit Kundenorientiertheit suchen stets nach Wegen, um die Zufriedenheit der Kunden und somit deren Bindung zu vergrößern.

1.3 Förderung Anderer
Förderung anderer beinhaltet die Fähigkeit zu erkennen, was andere benötigen, um sich weiterzuentwickeln und das Aufstellen von Maßstäben, um ihre Leistung entsprechend anzukurbeln.

1.4 Wertschätzung von Vielfalt
Diese Kompetenz umfasst die Fähigkeit, Chancen durch eine Vielfalt von Menschen zu kreiieren. Menschen, die Vielfalt ausschöpfen können, sind dazu in der Lage Beziehungen zu Menschen mit den verschiedensten Hintergründen aufzubauen.

1.5 Politisches Bewußtsein
Politische Bewußtsein beschreibt das Verständnis von Machtverhältnissen und emotionalen Strömen. Menschen mit politischer Bewußtheit kennen die wichtigen Machtverhältnisse in ihrer Organisation.

2. Soziale Kompetenz beinhaltet die folgenden Kompetenzen:
2.1 Einfluss
2.2 Kommunikation
2.3 Führung
2.4 Change agent
2.5 Konfliktmanagement
2.6 Beziehungsaufbau
2.7 Partnerschaft und Kooperation
2.7 Teamarbeit



2.1 Einfluss
Die Einflusskompetenz umfasst die Fähigkeit, effektiv überzeugend zu sein und entsprechende Taktiken zu verfolgen, seine Ziele zu erreichen. Menschen mit der Einflusskompetenz können andere Menschen erfolgreich überzeugen und dazu bringen, ihre Perspektive zu betrachten. Sie verwenden auch andere, effektive Taktiken, um andere Menschen zu beeinflussen.

2.2 Kommunikation
Die Kommunikationskompetenz umfasst das Aussenden von klaren und überzeugenden Botschaften. Menschen mit dieser Kompetenz führen eine sehr offene und ehrliche Kommunikationskultur.

2.3 Führung
Führung beinhaltet Inspiration, Leitung und Motivation von Gruppen von Menschen. Menschen mit dieser Kompetenz übernehmen gerne die Führung- egal welche Position sie bekleiden.

2.4 Change agent
Ein change agent zu sein heißt, Sie können erfolgreich Änderungsinitiativen initiieren und verwalten. Menschen, die sich als Change Agent entwickelt haben, erkennen die Wichtigkeit von Änderungen und sind offen dafür.

2.5 Konfliktmanagement
Konfliktmanagement umfasst wie erfolgreich wir Konflikte bewältigen und lösen. Menschen, die Konfliktmanagement beherrschen, verhandeln auf einer Win-Win Basis. Sie können auf schwierige Menschen mit Taktgefühl und Diplomatie eingehen.

2.6 Beziehungsaufbau
Beziehungsaufbau beinhaltet das Pflegen externer Beziehungen und den Aufbau neuer Bezeihungen/Bindungen. Menschen, die Beziehungen aufbauen, verfügen über ein großes Netzwerk an internen und externen Kontakten und investieren Zeit in dessen Pflege und in Entwicklung.

2.7 Partnerschaft und Kooperation
Partnerschaft und Kooperation umfasst das gezielte Hinarbeiten mit anderen auf gemeinsame Ziele. Menschen mit dieser Kompetenz fördern eine Kultur von Kollaboration und Kooperation in ihrem Unternehmen.

2.8 Teamarbeit
Teamarbeit beinhaltet das Erzeugen von „group syngergy“, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Menschen mit dieser Kompetenz, arbeiten hart daran, eine „team identity“ und „esprit de corps“ aufzubauen.